Du bist in Veränderung, jeden Tag, jede Minute, jede Sekunde. Jetzt in diesen Moment haben sich in Dir schon so viele Zellen erneuert, haben sich aufgelöst, sich neu zusammen gesetzt. Was für eine Magie.

Jeden Tag erneuerst Du Dich. Erfährst, lernst, siehst, spürst etwas Neues. Körperlich, seelisch, geistig.

Manchmal glauben wir, etwas ist bekannt, doch im tiefen Kern ist es neu, weil alles drumherum anders ist, als es gestern war. Es gibt keine identisch gleichen Situationen.

Veränderung ist ein magischer und stetiger Prozess. Und manchmal gibt es Momente, da ist alles schief, Du fühlst Dich schief an und merkst, Du hast einen größeren Schift gemacht. So als wärst Du über Nacht aus Deinen Klamotten herausgewachsen. Und dann kommt eine Zeit der Unsicherheit, das Alte passt nicht mehr und das Neue ist noch nicht gewohnt. Manchmal kommen dann Äußerungen von anderen dazu: „Aber früher hast Du das doch so gerne gemacht. Ich verstehe nicht, was mit Dir los ist.“ Was zusätzlich verunsichern kann.

Du kannst dann immer wieder versuchen, Dich in das Alte zu zwängen, den anderen zuliebe. Doch es passt eben nicht mehr und Du bist gar nicht mehr im Einklang. Weder mit Dir, noch mit dem Universum. Weil Du damit versuchst, etwas zu sein, was Du nicht mehr bist. Und das ist so anstrengend.

Jedes hat seine Zeit. Und jede Zeit ist wichtig.

Umarme die Veränderung. Umarme die Zeit, die jetzt da ist und öffne Dich damit mit Hingabe diesem magischen, wunderschönen Prozess.

Neues entsteht, Wachstum ist Dein natürlicher Zustand.

Erforsche, was sich bei Dir, in Dir verändert hat.

Was in Deinem Leben ist nicht mehr im Einklang mit dem, wie Du jetzt wirklich bist? Wie Du jetzt fühlst und denkst?
Worüber hast Du Dich bisher definiert? Deinen Job, Deine Beziehung, die Maske, die Du getragen hast?
Und wonach sehnst Du Dich jetzt?
Was gilt es los zu lassen, damit Du in das Neue hineinwachsen kannst?
Wie spürst Du, dass Du im Einklang bist mit Dir? Mit dem, was Deine Seele Dir singt?
Welchen neuen Tanzt tanzt Du?

Love, Sandra 

Photocredit: Kay English

Was Dich auch interessieren könnte

Branding-Magie

Branding-Magie

Das eigene Branding zu kreieren ist ein magischer Prozess, denn es geht um mehr, als nur die passenden Farben zu finden. Es geht um die eigenen Essenz.