2020 wird ein klares, erfolgreiches und vibrierendes Jahr.

Und ist es jetzt schon. Warum?
Weil ich alles in mir darauf ausrichte, mich mit meinem inneren Paradies eng verknüpfe und alles dafür geben werden, damit dieses Paradies auch im Außen leuchten kann.

Wie sieht es bei Dir aus? Hast Du Pläne, Ziele, Wünsche für Dein Jahr oder lässt Du alles auf Dich zukommen?

Ich habe festgestellt, dass es mir und meinem Business hilft, Träume und Ziele innerlich zu schöpfen, mein Warum zu erkennen, um all das dann mit einer klaren und vergnüglichen Strategie der Umsetzung zu verknüpfen. So kann ich mich immer wieder daran ausrichten. Gleichzeitig erlaube ich mir Raum für spontane Ideen und Visionen, damit auch meine wilde, freie Seite glücklich ist.

Wenn ich meine letzten Business-Jahre reflektiere, gab es immer wieder Auf und Abs. Doch die Jahre, in denen ich nicht nur dahinplätschert bin, sondern Phantasie auch mit Strategie verbunden habe, waren um einiges erfüllender und haben sich auch kraftvoller erfüllt. Und so freue ich mich, genau das in diesem Jahr noch mal klarer zu erforschen, zu genießen und zu tun:

Phantasie & Visionskraft trifft Strategie & Tatkraft.

Ich bin bereit, mein Bestes zu geben.

Mein Mantra, meine Frage, die ich mir immer wieder stelle, wenn ich in alte Muster zurückfallen möchte oder mir unklar bin, heißt:

„Was würde die Frau tun/sagen/denken, die genau das erreicht hat, was ich in diesem Jahr will?

Mir hilft das sehr umzudenken und Dinge anders zu machen oder auch anders zu betrachten.
Jedes Jahr investiere ich immer in mein Business und mich selbst, weil ich weiß, dass Wachstum dadurch entsteht, sich auch mal fallen lassen zu können, selbst geführt, inspiriert und vor allem gefordert zu werden. Weil es manchmal jemanden braucht, der einen den Finger in die Wunde legt, damit man sich befreien kann und das wirkliche Wunder schöpft.

Ich habe mir ein kraftvolles Schöpfungs-Paket bei Amira Trümner gegönnt, und ich kann jetzt schon voller Vergnügen sagen, ich liebe das, was dadurch gerade entsteht, sehr. Sei gespannt, mein Angebot für Dich verfeinert sich. Dabei habe ich mich direkt der nächsten Challenge gestellt, den gemeinsamen VIP-Tag live in Freiburg zu genießen.
Mich stressen Reisen und ungewohnte Umgebungen und ich versuche das so oft es geht zu vermeiden. Ich bin höllisch nervös, wenn ich Zug fahren muss, weil ich nie weiß, ob alles glatt mit den Zeiten/Buchungen läuft und genervt, wenn ich selbst mit dem Auto fahre. Beim Autofahren bin ich viel lieber als Beifahrer mit dabei, weil ich mich dann nicht konzentrieren muss.

Doch die Frau, die genau das erreichen will, was ich in diesem Jahr will, würde fahren und sich nicht davon abhalten lassen, was eine unangenehme Befindlichkeit von wenigen Stunden betrifft, im Gegensatz zu den unendlichen Stunden, die dadurch heller leuchten können.
Die Frau, die genau das erreicht hat, was ich in diesem Jahr will, verstrickt sich nicht in einem „Ja, aber…“, weil sie weiß, dass das ein Nein ist, sondern sagt klar Ja. Sie stellt sich den Herausforderungen, auch wenn sie noch nicht alles überblicken kann und/oder auch das genaue Wie noch nicht kennt. Doch sie weiß, indem Moment, indem sich die inneren Weichen auf ein Ja stellen, rastet der Rest in genau die richtige Position und wird dann auch oft erst sichtbar.

Und so mache ich es und ja, ich bin gefahren.

Im Ende nur eine kleine, überschaubare Entscheidung, doch mit so viel mehr vibrierenden Auswirkungen. Es hat mich innerlich unendlich be-/ge-stärkt.

Ja, es war eine zusätzliche Geldinvestition mit Zug und Hotel, die Züge hatten Verspätung und zwischendurch war mein Energielevel sehr erschöpft, doch ich wusste immer WARUM ich es tue. Und die Magie, die ich daraus geschöpft habe, ist unendlich: ich hatte einen schöpferischen, nährenden Tag, habe eine wundervolle Frau einmal live in ihrem Wirken erleben dürfen, und meine Gefühle wie Stolz, Freude, Unternehmergeist seitdem sind einfach unbezahlbar. Und es wirkt nach.

Also, meine Inspiration, mein Tipp, für Dich, wenn Du Dir Deine Ziele in diesen Jahr wirklich erlauben und umsetzen möchtest:

Was würde die Frau/der Mann tun/sagen/denken, die/der genau das erreicht hat, was DU in diesem Jahr willst?

Love, Sandra

Und wenn Du in diesem Jahr Dich selbst tiefer und klarer (er-)leben möchtest,
um andere Menschen auf ihrem Entfaltungsweg zu begleiten,
dann nimm Deinen Platz in der

SoulVision Guide Ausbildung 2020.01 ein.
Du bist herzlich willkommen.

Photo by GREG KANTRA on Unsplash

Was Dich auch interessieren könnte

Branding-Magie

Branding-Magie

Das eigene Branding zu kreieren ist ein magischer Prozess, denn es geht um mehr, als nur die passenden Farben zu finden. Es geht um die eigenen Essenz.