Es gibt Momente, da sind wir im Strudel der Welt. Wir rennen und rennen und haben dabei oft total vergessen, warum wir rennen.

Rennst Du gerade und weißt Du auch warum?
Schenkt Dir der Lauf frische Energie oder raubt er Dir mit jedem weiteren Schritt Energie?

Ich bin in den letzten Wochen wir irre gelaufen und habe mich dabei vollkommen verrannt. Zumindest habe ich beim Laufen gar nicht mehr gemerkt, dass ich meine Seelenverbindung vergessen habe. Zum Glück ist diese ja trotzdem bei uns. Wir können sie vergessen, aber sie vergisst uns nicht. Und die Seele hat eine wundervolle Verbindung zu unserem Körper. Nachdem ich mehrmals das leise, „was tust Du da und warum tust Du das?“ überhört habe vor lauter Stress-Pegel, hat mein Körper urplötzlich die Notbremse gezogen und ich bin vor Erschöpfung zusammen gebrochen. Alles war auf einmal ruhig und still. Nur mein Atem war da und ich in einer schwerelosen Zeit. So als würde man unter Wasser tauchen, schwebend und fern von allem. Die Sonnenstahlen wie Glitzersterne im Wassermeer, während ich tiefer und tiefer gesunken bin. Und in der Stille war sie dann, das sanfte Lied meiner Seele.

Und ich erinnere mich, dass dieses Leben so kostbar und magisch ist und ich hier für einen Grund bin.

So atme ich wieder die Sanftheit ein. Sehe das Kaleidoskop der Farben, wenn ich im Wald bin und spüre die geborgene Wärme einer Tasse Chai-Tee, während ich Zeit habe, meiner Seelenbestimmung Raum zu schenken.

SitaraSoul.Vision wird geboren, wie ein Stern, der auf einmal aus tiefster Nacht auftaucht und gleichzeitig schon immer da war.
Ein Ort der Poesie, des Lernens, der Kunst, der Heilung, der leisen, feinen Töne, der Schönheit, der Freude, der Leichtigkeit, der Verbindung, der Kraft.
Ein Ort der Dich einlädt, die Magie in den alltäglichen Dingen zu sehen, Deinen Seelensamen zu entfalten und Deinen Seelengarten noch mehr zum Blühen zu bringen.

Das Universum sichert Dich immer, sendet Dir Zeichen und Liebe.

Hast Du Ruhe, diese auch sehen zu können?
Es muss nicht immer ein Zusammenbruch sein, um sich zu erinnern.

Machst Du das, was Du tust und wie Du es tust, weil es einfach so ist oder weil ein seelenvolles Warum Dich trägt?
Rennst Du, weil alle rennen oder Dich anfeuern, obwohl Du gar nicht weißt, ob es Deins ist?
Was ist Dein großes Warum?
Was trägt Dich?
Was nährt Deine Seelenverbindung?
Wenn Du auf Deinem Weg Magie entdeckst, Wunder, Glitzern, Freude – dann bist Du auf dem richtigen Pfad.

Komm, folge dem Feendrache hinter den Spiegel und entdecke Dein Seelen-Wunderland.

Love, Sandra 

Photo by Hayley Harman on Unsplash

Was Dich auch interessieren könnte

Branding-Magie

Branding-Magie

Das eigene Branding zu kreieren ist ein magischer Prozess, denn es geht um mehr, als nur die passenden Farben zu finden. Es geht um die eigenen Essenz.