Yoni-Spa Zeit ist für mich Rückzug, Innenschau und Heilung.

In diesem Moment verbinde ich mich mit mir, meinem Schoßraum und mit dem Schoßraum der Erde. Eine heilige Zeit tiefer Verbundenheit und warmer Magie.

Schon lange habe ich davon auf einigen amerikanischen Blogs gelesen und war direkt fasziniert davon. Ich beschäftige mich schon lange mit Weiblichkeit und Heilung des Schoßraums und der Gedanke diesen Bereich mit Kräutern und Wärme zu verwöhnen, hat bei mein Herz direkt höher schlagen lassen.

Ein Yoni-Spa ist meistens eine Box mit einem Loch im Deckel. In diese Box kommt ein Top mit heißem Wasser und Kräutern. Deckel drauf, Höschen aus und sitzend die Wärme und den Dampf genießen. Die Kräuter verwöhnen dazu diesen wundervollen Bereich von Dir.

Mein Yoni-Spa ist von der wundervollen Valentina von YoniSpaBox aus Deutschland. Ich habe Valentina auf Etsy entdeckt und war direkt angetan von dem hochwertigen Design und der Energie ihrer Boxen. Dazu habe ich mir ein Gespräch über meinen Zyklus mit ihr gegönnt und es war einfach traumhaft. Wir haben viel gelacht und ich konnte noch einiges über den weiblichen Zyklus lernen. Dabei hat sie mir auch erzählt, dass die Spa’s aus Mondholz sind und sie bei der Herstellung viel Liebe hineingibst. Und das kann man wirklich spüren. Das Holz duftet so schön und die Verarbeitung ist toll. Eigentlich wollte ich meinen Spa anmalen, doch gerade liebe ich die pure Energie.

Wenn ich nicht gerade einen Spa genieße, lege ich einen meiner Energiemitten auf den Deckel und nutze den Yoni-Spa als Tagesaltar – geschmückt mit schönen Gegenständen und oft auch einer Orakelkarte.

Als experimentelle Hexe habe ich mir meine Kräuter-Mischungen für den Spa immer intuitiv zusammen gestellt. Valentina hat jedoch für verschiedene Schwerpunkte superschöne Kräuterboxen. Ich habe seit kurzem auch so eine dieser tollen Boxen und mische mir dann meine individuelle Mischung immer mit einem kleinen Zauberspruch daraus zusammen. Alleine wenn ich den Deckel der Kräuterbox öffne und den Duft wahrnehme bin ich schon voller Freude und Liebe.

Und nein, Du musst keinen Zauberspruch dabei aufsagen. Doch für mich ist ein Zauber einfach ein bewusster Moment des klaren Fokus. So bekommt das Ganze für mich noch Ausrichtung und Wertschätzung. Während das Wasser aufkocht und ich Priese für Priese von den jeweiligen Kräutern hineingebe, singe ich vor mich hin und webe einen Spruch hinein, der für mich stimmig ist. Du kannst auch einfach die Kräuter ins Wasser geben und aufkochen lassen. Mir schenkt das Zelebrieren aber mehr Vergnügen. Außerdem habe ich dabei das Gefühl, mich immer mehr vom Alltäglichen lösen zu können und damit schon einen magischen und heilsamem Raum zu kreieren.

Ist das Wasser heiß und die Kräuter schön duftig, einfach in die Yoni-Spa Box stelle und genießen. Ich hülle mich dabei dann gerne in weiche Tücher und trinke Cacao oder Tee. Mein Journal lege ich auch immer bereit. Außerdem liebe ich es, vorher noch Kerzen und Räucherstäbchen zu entzünden und eine schöne Musik aufzulegen.

Es ist, als würde man in diesem Moment auch im Außen seinen eigenen Thron annehmen. In dieser Zeit gehe ich in Kommunikation mit meiner Yoni, ihren Wünschen, Träumen. Ich schaue mir innere Bilder an, die sie mir sendet – segne, heile, berühre, webe. Ich sehe mich in einem Wurzelnetz der tiefen Verbundenheit, alles was ich in mir heile, heilt dieses Wurzelnetz mit.

Es ist so eine magisch-mystische Zeit. Es ist eine Zeit purer Selbstliebe.
Ehre Deine Yoni und entdecke die Träume und Magie, die sie Dir schenkt.

Yoni-Spa & Kräuterbox von Valentina. Ich habe sie selbst gekauft und diese Empfehlung ist eine tiefe Herzempfehlung.
Du findest ihre Webseite hier und ihren wundervollen Insta-Feed hier.

Love, Sandra 

Was Dich auch interessieren könnte

Zauberhaftes Haar-Elixier

Zauberhaftes Haar-Elixier

Als Weltenwanderin liebe ich gleichzeitig alles, was erdet und mich mit dem Körper verbindet. Dazu liebe ich Elixiere und Gebräue. Vor allem wenn sie einfach und schnell gehen.  Mein momentanes Lieblingskraut für Wachstum und Wurzelnahrung, sei es für Pflanzen oder...